Raumsysteme mit großen Geschoß-höhen oder mit 2 Geschossen

Das STIC- Raumsystem ermöglicht Geschosshöhen bis zu 6m und Spannweiten bis zu 10m, ohne Zwischenabstützung. Dadurch erschließen sich Anwendungsbereiche über die klassische Nutzung der Kabine als Betriebsbüro / Meisterbüro hinaus. Beispiele sind Zellen für die Montage großer Werkstücke, Raum für Werkzeugmaschinen, die Sie getrennt von anderen Produktionslinien betreiben wollen, Meßräume, Reparaturwerkstätten.

Auf der Decken- Tragkonstruktion können Holzwerkstoffplatten und/oder Trapezbleche montiert werden. Dadurch wird die Decke begehbar, zum Beispiel für Wartungszwecke. Zum anderen wird an ihr ein Raster aus Aluminium- Steckprofilen befestigt (abgehängt), in das Deckenelemente (1200×600 oder 600×600) aus Mineralfaser, PVC oder lackiertem Stahlblech eingelegt werden; bei erhöhten Anforderungen an den Lärmschutz und/oder an die Wärmeisolation zusätzlich Dämmmatten.

Büros mit 2 Geschossen
Lösungen mit zwei Geschossen werden angewandt, wo Sie weitere/n Büroraum, Produktions-, Pausen- und Aufenthaltsmöglichkeiten benötigen, Ihnen aber die Fläche hierfür fehlt. In diesem Fall wird eine Zwischendecke auf den Deckenträgern montiert; eine Maßnahme, die auch vorausschauend getroffen werden kann, wenn Sie Flächen und Raum heute noch nicht brauchen, aber in Zukunft. Von dieser sogenannten integrierten Deckenkonstruktion aus können Sie das zweite Geschoß zu einem beliebigen Zeitpunkt errichten. Raumsysteme wie Umkleideraum im EG und Betriebsbüro im OG, oder Meisterbüro im EG Und Pausenraum im OG sind dadurch problemlos möglich.

BILDER